Das Kinderhaus
[Das Haus] [Rundgang durch das Haus] [Aktionen und Berichte] [So finden Sie uns]

Kartoffelzeit 02.10.2012

Nachdem wir schon so viel vom Bauernhof kennen gelernt haben, hat uns im Herbst besonders die Kartoffelerntezeit interessiert. Vom Bauernhof der Familie K. Krebold in Baierberg bekamen wir einen großen Sack Kartoffeln geschenkt. Da waren große schwere Kartoffeln drin. Die hatten in den kleinen Händen schon sehr viel Gewicht. Wir hatten uns schon eine Menge Kartoffelgerichte ausgedacht, die man damit machen könnte, so dass die Kinder begeistert los legten, als es darum ging leckere Sachen daraus zu kochen. Zuerst wurden diese dicken Kartoffeln von allen gewaschen, dann geschält und gekocht. Zum Glück war Stefan rechtzeitig mit seiner Kartoffelpresse zur Stelle, so dass alle Kinder helfen konnten einen leckeren Kartoffelbrei für das Mittagessen zu zubereiten. Mmmmhh war der lecker!!
An den Tagen darauf konnten wir noch eigene Backofen- Pommes schneiden, Salzkartoffeln und Kartoffelsuppe genießen. Und als wir alle Kartoffeln aufgegessen hatten, schenkte uns Herr Krebold noch mal einen großen Sack mit dicken Kartoffeln. Vielen Dank!
 

Ein ganzer Sack Kartoffeln

Und die sind so schwer ...

... die bekommt man kaum hoch!

Erstmal gründlich sauber machen

Ist ja schliesslich ein Erdapfel!

Dann werden die Kartoffeln geschält ...

... klein geschnitten ...

 ... gekocht ...

... und mit einer Kartoffelpresse ...

 ... ganz klein gemacht ...

 ... tolles Gerät ...

.. so eine Kartoffelpresse ...

... wenn man zu faul ...

... zum stampfen ist!

Auch die kleinen Kinderhände ...

... zaubern einen leckeren Kartoffelbrei


nach oben